[ - Collapse All ]
logischerweise  

lo|gi|scher|wei|se <Adv.>: aus Gründen der Logik (2) : l. stimmt das nicht.
logischerweise  

lo|gi|scher|wei|se
logischerweise  

also, aus diesem Grund, daher, darum, dementsprechend, demnach, demzufolge, deshalb, deswegen, folgerichtig, folglich, hiernach, infolgedessen, mithin, so[mit]; (österr.): sohin; (geh.): so, sonach; (bildungsspr.): ergo; (ugs.): [eben]drum.
[logischerweise]
logischerweise  

lo|gi|scher|wei|se <Adv.>: aus Gründen der Logik (2): l. stimmt das nicht.
logischerweise  

Adv.: aus Gründen der Logik (2): l. stimmt das nicht.
logischerweise  

adv.
<Adv.; umg.> wenn man logisch denkt, aufgrund log. Denkens; das kann ~ nicht stimmen
[lo·gi·scher'wei·se]