[ - Collapse All ]
Logogriph  

Lo|go|griph der; -s u. -en, -e[n] <gr.-nlat.>: Buchstabenrätsel, bei dem durch Wegnehmen, Hinzufügen od. Ändern eines Buchstabens ein neues Wort entsteht
Logogriph  

Lo|go|griph, der; Gen. -s und -en, Plur. -e[n] <griech.> (Buchstabenrätsel)
Logogriph  

n.
<m. 23 od. 16> Buchstaben- od. Worträtsel, bei dem durch Wegnehmen, Hinzufügen od. Ändern eines Buchstabens jeweils ein neuer Wortsinn entsteht, z.B. Band - Brand, lesen - losen [<grch. logos „Wort, Rede“ + griphos „Netz, Rätsel“]
[Lo·go'griph]
[Logogriphes, Logogriphen, Logogriphe]