[ - Collapse All ]
lohen  

1lo|hen <sw. V.; hat> [mhd. lohen, ahd. lo(h)ēn, zu 1↑ Lohe ] (geh.): lodern.

2lo|hen <sw. V.; hat> (Gerberei): mit 2Lohe gerben: Tierhäute l.
lohen  

lo|hen (geh.)
lohen  

1lo|hen <sw. V.; hat> [mhd. lohen, ahd. lo(h)ēn, zu 1↑ Lohe] (geh.): lodern.

2lo|hen <sw. V.; hat> (Gerberei): mit 2Lohe gerben: Tierhäute l.
lohen  

[sw.V.; hat] (Gerberei): mit 2Lohe gerben: Tierhäute l.
lohen  

v.
<V.t.; hat> gerben ;(Felle)
['lo·hen]
[lohe, lohst, loht, lohen, lohte, lohtest, lohten, lohtet, lohest, lohet, loh, geloht, lohend]