[ - Collapse All ]
loslegen  

los|le|gen <sw. V.; hat> (ugs.):
a) stürmisch, ungestüm anfangen, etw. zu sagen, zu äußern: sie hat sofort losgelegt und ihrem Ärger Luft gemacht; na, leg schon los! (erzähl schon!);

b)stürmisch, ungestüm anfangen, etw. zu tun: sofort [mit der Arbeit] l.
loslegen  

los|le|gen (ugs. für ungestüm beginnen); sie hat ordentlich losgelegt (z._B. energisch geredet)
loslegen  

a) frank und frei seine Meinung sagen, kein Blatt vor den Mund nehmen, nicht hinter dem Berg halten, offen seine Meinung sagen, wie ein Wasserfall reden; (ugs.): auspacken, ein Donnerwetter loslassen, die Katze aus dem Sack lassen, seinem Herzen Luft machen; (ugs. scherzh.): aus dem Nähkästchen/Nähkörbchen plaudern.

b) anfangen, anpacken, ans Werk gehen, beginnen, darangehen, den Anfang machen, den ersten Schritt tun, die Initiative ergreifen, eröffnen, in Angriff nehmen, in die Wege leiten, sich machen an, starten; (ugs.): sich daranmachen, sich daransetzen, sich hermachen, ins Rollen bringen, losgehen; (landsch., bes. nordd.): beigehen.

[loslegen]
[lege los, legst los, legt los, legen los, legte los, legtest los, legten los, legtet los, legest los, leget los, leg los, losgelegt, loslegend, loszulegen]
loslegen  

los|le|gen <sw. V.; hat> (ugs.):
a) stürmisch, ungestüm anfangen, etw. zu sagen, zu äußern: sie hat sofort losgelegt und ihrem Ärger Luft gemacht; na, leg schon los! (erzähl schon!);

b)stürmisch, ungestüm anfangen, etw. zu tun: sofort [mit der Arbeit] l.
loslegen  

[sw.V.; hat] (ugs.): a) stürmisch, ungestüm anfangen, etw. zu sagen, zu äußern: sie hat sofort losgelegt und ihrem Ärger Luft gemacht; na, leg schon los! (erzähl schon!); b) stürmisch, ungestüm anfangen, etw. zu tun: sofort [mit der Arbeit] l.
loslegen  

v.
<V.i.; hat; umg.> mit Eifer anfangen, etwas zu tun od. zu sagen, <od.> zu schimpfen; als er das hörte, legte er aber los; er legte gleich mit seinen Plänen los begann gleich eifrig davon zu sprechen;
['los|le·gen]
[lege los, legst los, legt los, legen los, legte los, legtest los, legten los, legtet los, legest los, leget los, leg los, losgelegt, loslegend, loszulegen]