[ - Collapse All ]
Lotophage  

Lo|to|pha|ge, der; -n, -n <griech.,,,Lotosesser``> (Angehöriger eines sagenhaften Volkes in Homers Odyssee)
Lotophage  

n.
<m. 17> Angehöriger eines sagenhaften Volkes an der Küste Libyens, das sich von Lotos nährte, nach dessen Genuss die Gefährten des Odysseus ihre Heimat vergaßen [<grch. lotos „Lotos“ + phagein „essen“]
[Lo·to'pha·ge]
[Lotophagen]