[ - Collapse All ]
Lotter  

Lọt|ter, der; -s, - [zu mhd. lot(t)er, ahd. lotar = locker, schlaff; nichtig; leichtfertig, verw. mit ↑ liederlich ] (veraltet abwertend): Lotterbube.
Lotter  

Lọt|ter, der; -s, - (noch landsch. für Herumtreiber, Faulenzer)
Lotter  

Lọt|ter, der; -s, - [zu mhd. lot(t)er, ahd. lotar = locker, schlaff; nichtig; leichtfertig, verw. mit ↑ liederlich] (veraltet abwertend): Lotterbube.