[ - Collapse All ]
Louisdor  

Lou|is|dor [lu̯'doɐ̯] der; -s, -e (aber: 5 -) <fr.; nach Ludwig XIII., 1601-1643>: französische Goldmünze, die zuerst unter Ludwig XIII. geprägt wurde
Louisdor  

Lou|is|dor [lu̯i'do:ɐ̯], der; -s, -e <aber: 5 -> [frz. louis d'or, eigtl. = goldener Ludwig] (früher): (erstmals unter Ludwig XIII. [1601-1643] geprägte) französische Goldmünze.
Louisdor  

Lou|is|dor [lu̯i'do:ɐ̯], der; -s, -e (eine alte franz. Münze); 6 Louisdor
Louisdor  

Lou|is|dor [lu̯i'do:ɐ̯], der; -s, -e <aber: 5 -> [frz. louis d'or, eigtl. = goldener Ludwig] (früher): (erstmals unter Ludwig XIII. [1601-1643] geprägte) französische Goldmünze.
Louisdor  

[':], der; -s, -e [aber: 5-] [frz. louis d'or, eigtl.= goldener Ludwig] (früher): (erstmals unter Ludwig XIII. [16011643] geprägte) französische Goldmünze.
Louisdor  

n.
<[lui'do:r] m.; -s, -> Goldmünze, die unter Ludwig XIII. von Frankreich (1641) geprägt wurde (seit 1803 durch das 20-Franc-Stück ersetzt) [<frz. louis d'or; <Louis „Ludwig“ + or „Gold“]
[Lou·is·dor]
[Louisdors]