[ - Collapse All ]
Luftröhrenschnitt  

Lụft|röh|ren|schnitt, der (Med.): operativer Eingriff bei bestimmten akuten Erkrankungen, bei dem durch einen Einschnitt in die Luftröhre die Atmung erleichtert wird; Tracheotomie.
Luftröhrenschnitt  

Lụft|röh|ren|schnitt, der (Med.): operativer Eingriff bei bestimmten akuten Erkrankungen, bei dem durch einen Einschnitt in die Luftröhre die Atmung erleichtert wird; Tracheotomie.
Luftröhrenschnitt  

n.
<m. 1> operativer Eingriff, der bei Verengung der Atemwege im u. über dem Kehlkopf (z.B. bei Diphtherie, Kehlkopfkrebs, Schwellung des Kehldeckels) notwendig werden kann; Sy Tracheotomie
['Luft·röh·ren·schnitt]
[Luftröhrenschnittes, Luftröhrenschnitts, Luftröhrenschnitte, Luftröhrenschnitten]