[ - Collapse All ]
Lukas  

Lu|kas [auch: 'l℧kas], der; -, - [H. u.]: auf Jahrmärkten aufgestellter Apparat, an dem jmd. seine Kraft erproben kann, indem er auf die dafür vorgesehene Fläche einen Schlag mit einem großen Hammer od. auch mit der bloßen Faust ausführt: hau den L.! (anfeuernder Ausruf eines Zuschauers bei einer Schlägerei).
Lukas  

Lu|kas (Evangelist); Evangelium Lu (des Lukas)
Lukas  

Lu|kas [auch: 'l℧kas], der; -, - [H. u.]: auf Jahrmärkten aufgestellter Apparat, an dem jmd. seine Kraft erproben kann, indem er auf die dafür vorgesehene Fläche einen Schlag mit einem großen Hammer od. auch mit der bloßen Faust ausführt: hau den L.! (anfeuernder Ausruf eines Zuschauers bei einer Schlägerei).
Lukas  

[auch: '], der; -, - [H.u.]: auf Jahrmärkten aufgestellter Apparat, an dem jmd. seine Kraft erproben kann, indem er auf die dafür vorgesehene Fläche einen Schlag mit einem großen Hammer od. auch mit der bloßen Faust ausführt: Ü hau den L.! (anfeuernder Ausruf eines Zuschauers bei einer Schlägerei).
Lukas  

n.
<m.; in der Zus.> Hau-den-Lukas
['Lu·kas]