[ - Collapse All ]
Lunula  

Lu|nu|la die; -, ...lae [...lε] u. ...nulen <lat.>:

1.halbmondförmiger [Hals]schmuck aus der Bronzezeit.


2.glasumschlossener Hostienbehälter in der Monstranz.


3.(Med.) halbmondförmiges weißliches Feld am hinteren Nagelwall
Lunula  

n.
<f.; -, -lae [-lɛ:] od. -'nu·len> halbmondförmiger Halsschmuck der Bronzezeit; halbmondförmiger Halter für die Hostie in der Monstranz; weißer Halbmond an der Wurzel des Fingernagels [zu lat. luna „Mond“]
['Lu·nu·la]
[Lunulen, Lunulae, Lunulaen]