[ - Collapse All ]
Lupe  

Lu|pe, die; -, -n [frz. loupe, H. u.]: einfaches Vergrößerungsglas mit Fassung u. Griff od. Vorrichtung zum Aufstellen: eine scharfe, schwache L.; etw. durch die L., mit der L. betrachten; der Webfehler wird unter der L. sichtbar;

*jmdn., etw. unter die L. nehmen (ugs.; jmdn., etw. sehr genau beobachten, kontrollieren, betrachten, kritisch prüfen); jmdn., etw. mit der L. suchen können (ugs.; jmdn., etw. [mit solchen positiven Eigenschaften] nur selten finden, antreffen).
Lupe  

Lu|pe, die; -, -n <franz.> (Vergrößerungsglas)
Lupe  

Vergrößerungsglas.
[Lupe]
[Lupen]
Lupe  

Lu|pe, die; -, -n [frz. loupe, H. u.]: einfaches Vergrößerungsglas mit Fassung u. Griff od. Vorrichtung zum Aufstellen: eine scharfe, schwache L.; etw. durch die L., mit der L. betrachten; der Webfehler wird unter der L. sichtbar;

*jmdn., etw. unter die L. nehmen (ugs.; jmdn., etw. sehr genau beobachten, kontrollieren, betrachten, kritisch prüfen); jmdn., etw. mit der L. suchen können (ugs.; jmdn., etw. [mit solchen positiven Eigenschaften] nur selten finden, antreffen).
Lupe  

Lupe, Vergrößerungsglas
[Vergrößerungsglas]
Lupe  

n.
<f. 19> = Vergrößerungsglas; etwas od. jmdn. unter die ~ nehmen genau betrachten od. prüfen; [<frz. loupe „Lupe“, eigtl. „kreisförmige Geschwulst unter der Haut“, „Wolfsgeschwulst“; zu lat. lupa „Wölfin“]
['Lu·pe]
[Lupen]