[ - Collapse All ]
Lymphknoten  

Lỵmph|kno|ten, der (Med.): kleines, rundliches Organ in den Lymphgefäßen, das die Lymphozyten bildet u. gleichzeitig eine Art Filter gegenüber Krankheitserregern darstellt.
Lymphknoten  

Lỵmph|kno|ten
Lymphknoten  

Lỵmph|kno|ten, der (Med.): kleines, rundliches Organ in den Lymphgefäßen, das die Lymphozyten bildet u. gleichzeitig eine Art Filter gegenüber Krankheitserregern darstellt.
Lymphknoten  

n.
<m. 4> haselnussförmiges Organ innerhalb des Lymphgefäßsystems, produziert die Lymphozyten: Nodus lymphaticus; Sy <veraltet> Lymphdrüse
['Lymph·kno·ten]
[Lymphknotens]