[ - Collapse All ]
lysigen  

ly|si|gen <gr.-nlat.>: (Biol.) durch Auflösung entstanden (z. B. von Gewebslücken)
lysigen  

adj.
<Adj.; Biol.> durch Auflösung entstanden (z.B. von Gewebslücken) [<grch. lysis „Auflösung“ + gennan „erzeugen“]
[ly·si'gen]
[lysigener, lysigene, lysigenes, lysigenen, lysigenem]