[ - Collapse All ]
märchenhaft  

mär|chen|haft <Adj.>:

1. von der Art eines Märchens, für Märchen charakteristisch: -e Motive einer Dichtung.


2.a)zauberhaft schön: eine -e Schneelandschaft;

b)(ugs. emotional) (von etw. Positivem, Angenehmem) unvorstellbar in seinem Ausmaß, seiner Art, sagenhaft; (2 a);

c) <intensivierend bei Adj.> überaus, in unvorstellbarem Ausmaß; sagenhaft (2 b) .

märchenhaft  

mär|chen|haft
märchenhaft  

a) einzigartig, malerisch, hinreißend, idyllisch, paradiesisch, romantisch, verträumt, zauberhaft; (bildungsspr.): pittoresk; (dichter.): elysisch; (ugs.): traumhaft [schön]; (emotional): wunderbar, wundervoll; (emotional verstärkend): wunderschön.

b) außergewöhnlich, beachtenswert, beachtlich, beeindruckend, beträchtlich, eindrucksvoll, enorm, grandios, großartig, herausragend, imponierend, imposant, phänomenal, sagenhaft, spektakulär, überwältigend, ungewöhnlich; (österr., sonst bildungsspr.): eminent; (bildungsspr.): exzellent; (ugs.): super, toll, unglaublich; (salopp): irre; (oft emotional): riesig, unvergleichlich.

c) sehr.

[märchenhaft]
[märchenhafter, märchenhafte, märchenhaftes, märchenhaften, märchenhaftem, märchenhafterer, märchenhaftere, märchenhafteres, märchenhafteren, märchenhafterem, märchenhaftester, märchenhafteste, märchenhaftestes, märchenhaftesten, märchenhaftestem, maerchenhaft]
märchenhaft  

mär|chen|haft <Adj.>:

1. von der Art eines Märchens, für Märchen charakteristisch: -e Motive einer Dichtung.


2.
a)zauberhaft schön: eine -e Schneelandschaft;

b)(ugs. emotional) (von etw. Positivem, Angenehmem) unvorstellbar in seinem Ausmaß, seiner Art, sagenhaft; (2 a)

c) <intensivierend bei Adj.> überaus, in unvorstellbarem Ausmaß; sagenhaft (2 b).

märchenhaft  

Adj.: 1. von der Art eines Märchens, für Märchen charakteristisch: -e Motive einer Dichtung. 2. a) zauberhaft schön: eine -e Schneelandschaft; b) (ugs. emotional) (von etw. Positivem, Angenehmem) unvorstellbar in seinem Ausmaß, seiner Art, sagenhaft (2 a); c) [intensivierend bei Adj.] überaus, in unvorstellbarem Ausmaß; sagenhaft (2 b).
märchenhaft  

adj.
<Adj.> unglaublich wie ein Märchen, wunderbar wie im Märchen; zauberisch-unwirklich; mit der Erforschung des Weltraums eröffnet uns die Technik ~e Aussichten; eine ~e Erzählung, Geschichte, Oper; ein ~es Fest, Feuerwerk; sie hat eine ~e Karriere gemacht <umg.>; ein ~es Theaterstück; seine Dichtungen tragen ~e Züge; diese Reise war ~ <umg.>
['mär·chen·haft]
[märchenhafter, märchenhafte, märchenhaftes, märchenhaften, märchenhaftem, märchenhafterer, märchenhaftere, märchenhafteres, märchenhafteren, märchenhafterem, märchenhaftester, märchenhafteste, märchenhaftestes, märchenhaftesten, märchenhaftestem]