[ - Collapse All ]
Märte  

Mạ̈r|te, die; -, -n (mitteld. für Mischmasch; Kaltschale)
Märte  

n.
<f. 19; norddt.> Mischmasch; Kaltschale [<mhd. merda <merod „das Eingerührte“]
['Mär·te1]
[Märten]

n.
<m. 17> 'Mär·tel <m. 5; oberdt.; im süddt. Volksbrauch> am Martinstag od. in der Adventszeit auftretende, vermummte Gestalt [nach dem hl. Martin]
['Mär·te2]
[Märten, Märtel]