[ - Collapse All ]
mäuseln  

mäu|seln <sw. V.; hat> (Jägerspr.): die Pfeiflaute der Mäuse [mit einer Pfeife] nachahmen, um den Fuchs anzulocken: der Jäger mäuselt den Fuchs.
mäuseln  

mäu|seln (Jägerspr. das Pfeifen der Mäuse nachahmen); ich mäus[e]le
mäuseln  

mäu|seln <sw. V.; hat> (Jägerspr.): die Pfeiflaute der Mäuse [mit einer Pfeife] nachahmen, um den Fuchs anzulocken: der Jäger mäuselt den Fuchs.
mäuseln  

[sw. V.; hat] (Jägerspr.): die Pfeiflaute der Mäuse [mit einer Pfeife] nachahmen, um den Fuchs anzulocken: der Jäger mäuselt den Fuchs.
mäuseln  

v.
<V.i.; hat; Jägerspr.> den Pfiff der Mäuse nachahmen (um Raubwild anzulocken)
['mau·seln,'mäu·seln]
[mäusele, mäuselst, mäuselt, mäuseln, mäuselte, mäuseltest, mäuselten, mäuseltet, gemäuselt, mäuselnd, mauseln]