[ - Collapse All ]
Möhre  

Möh|re, die; -, -n [mhd. mörhe, morhe, ahd. mor[a]ha, H. u.]:

1.Pflanze mit mehrfach gefiederten Blättern u. orangefarbener, spindelförmiger, kräftiger Wurzel, die bes. als Gemüse gegessen wird: die -n blühen.


2.Wurzel der Möhre (1) .
Möhre  

Möh|re, die; -, -n (eine Gemüsepflanze)
Möhre  

Karotte; (schweiz.): Rübchen, Rüebli; (nordd.): Mohrrübe; (südd.): Gelbrübe, Gelbe Rübe; (landsch.): Wurzel.
[Möhre]
[Möhren, Moehre]
Möhre  

Möh|re, die; -, -n [mhd. mörhe, morhe, ahd. mor[a]ha, H. u.]:

1.Pflanze mit mehrfach gefiederten Blättern u. orangefarbener, spindelförmiger, kräftiger Wurzel, die bes. als Gemüse gegessen wird: die -n blühen.


2.Wurzel der Möhre (1).
Möhre  

n.
<f. 19> Doldengewächs mit mehrfach gefiederten Blättern, langen, spindelförmigen, verdickten Wurzeln: Daucus carota; Sy Gelbe Rübe, Mohrrübe [<ahd. mor(a)ha „Möhre“, eigtl. more „Wurzel“ <germ. *morhon „Möhre“; zu idg. *mrk „essbare Wurzel“]
['Möh·re]
[Möhren]