[ - Collapse All ]
Mörder  

Mọ̈r|der, der; -s, - [mhd. mordære, zu ↑ morden ]: jmd., der gemordet, einen Mord begangen hat: den M. überführen; der mutmaßliche M.; zum M. werden.
Mörder  

Mọ̈r|der

Mọ̈r|der|hand; nur in durch, von Mörderhand (durch einen Mörder)
Mörder  

Mọ̈r|der, der; -s, - [mhd. mordære, zu ↑ morden]: jmd., der gemordet, einen Mord begangen hat: den M. überführen; der mutmaßliche M.; zum M. werden.
Mörder  

n.
<m. 3> jmd., der einen Mord begangen hat, <fig.> der etwas vernichtet; <Jägerspr.> Hirsch od. Rehbock, dessen Geweih bzw. Gehörn nur aus je einer langen Stange (Spieß) besteht; der ~ ihrer Ehre, ihres guten Rufs <fig.> unter die ~ fallen (nach Lukas 10,30); zum ~ werden [<ahd. murdreo; Mord]
['Mör·der]
[Mörders, Mördern, Mörderin, Mörderinnen]