[ - Collapse All ]
Möwe  

Mö|we, die; -, -n [aus dem Niederd. < mnd. mēwe, H. u.; wohl lautm.]: (am Meer u. an Seen od. Flüssen lebender) mittelgroßer Vogel mit vorwiegend weißem Gefieder u. Schwimmhäuten zwischen den Vorderzehen, der gut laufen, fliegen u. schwimmen kann.
Möwe  

Mö|we, die; -, -n (ein Vogel)
Möwe  

Mö|we, die; -, -n [aus dem Niederd. < mnd. mēwe, H. u.; wohl lautm.]: (am Meer u. an Seen od. Flüssen lebender) mittelgroßer Vogel mit vorwiegend weißem Gefieder u. Schwimmhäuten zwischen den Vorderzehen, der gut laufen, fliegen u. schwimmen kann.
Möwe  

n.
<f. 19> Angehöriger einer Familie der regenpfeiferartigen Vögel, Schwimmvogel mit ausgezeichnetem Flugvermögen: Lariformes; <i.e.S.> Laridae [<mnddt. mewe, engl. mew; unbestimmter Herkunft]
['Mö·we]
[Möwen]