[ - Collapse All ]
mündelsicher  

mụ̈n|del|si|cher <Adj.> (Bankw.): für die Anlage von Mündelgeldern zugelassen: -e Wertpapiere.
mündelsicher  

mụ̈n|del|si|cher (Bankw.)
mündelsicher  

mụ̈n|del|si|cher <Adj.> (Bankw.): für die Anlage von Mündelgeldern zugelassen: -e Wertpapiere.
mündelsicher  

Adj. (Bankw.): für die Anlage von Mündelgeldern zugelassen: -e Wertpapiere.
mündelsicher  

adj.
<Adj.> so sicher, dass ein Vormund laut gesetzl. Vorschriften Mündelgeld (verzinslich) darin anlegen darf; ~e Wertpapiere, Hypotheken
['mün·del·si·cher]
[mündelsicherer, mündelsichere, mündelsicheres, mündelsicheren, mündelsicherem]