[ - Collapse All ]
Mündung  

Mụ̈n|dung, die; -, -en:

1.a)Stelle, an der ein Fluss o. Ä. mündet: an der M. ist der Fluss am breitesten;

b)Stelle, an der eine Straße o. Ä. mündet.



2.vorderes Ende des Laufs od. Rohrs einer Feuerwaffe: die M. einer Pistole.
Mündung  

Mụ̈n|dung
Mündung  

a) Delta, Einmündung, Flussmündung, Zusammenfluss.

b) Auslauf, Ende, Endpunkt.

[Mündung]
[Mündungen, Muendung, Muendungen]
Mündung  

Mụ̈n|dung, die; -, -en:

1.
a)Stelle, an der ein Fluss o. Ä. mündet: an der M. ist der Fluss am breitesten;

b)Stelle, an der eine Straße o. Ä. mündet.



2.vorderes Ende des Laufs od. Rohrs einer Feuerwaffe: die M. einer Pistole.
Mündung  

n.
<f. 20> Stelle des Eintritts eines Flusses in ein anderes Gewässer od. einer Straße in eine andere Fläche; vordere Öffnung einer Feuerwaffe [Mund]
['Mün·dung]
[Mündungen]