[ - Collapse All ]
Mündungsfeuer  

Mụ̈n|dungs|feu|er, das: durch brennende Pulvergase entstehender kurzer Feuerstrahl, der beim Abgeben eines Schusses aus der Mündung der Waffe entweicht.
Mündungsfeuer  

Mụ̈n|dungs|feu|er
Mündungsfeuer  

Mụ̈n|dungs|feu|er, das: durch brennende Pulvergase entstehender kurzer Feuerstrahl, der beim Abgeben eines Schusses aus der Mündung der Waffe entweicht.
Mündungsfeuer  

n.
<n. 13; unz.> Feuerstrahl, der bei einem Schuss an der Mündung einer Feuerwaffe entsteht
['Mün·dungs·feu·er]
[Mündungsfeuers, Mündungsfeuern]