[ - Collapse All ]
machtbesessen  

mạcht|be|ses|sen <Adj.>: von dem Wunsch besessen, möglichst viel Macht (3) auszuüben: ein -er Minister; m. sein.
machtbesessen  

mạcht|be|ses|sen
machtbesessen  

mạcht|be|ses|sen <Adj.>: von dem Wunsch besessen, möglichst viel Macht (3) auszuüben: ein -er Minister; m. sein.
machtbesessen  

Adj.: von dem Wunsch besessen, möglichst viel Macht (3) auszuüben: ein -er Minister; m. sein.