[ - Collapse All ]
Magnat  

Ma|g|nat der; -en, -en <lat.-mlat.>:

1.Inhaber [Branchen beherrschender] wirtschaftlicher Macht (z. B. Zeitungsmagnat, Ölmagnat).


2.(hist.) hoher Adliger (bes. in Polen u. Ungarn)
Magnat  

Ma|gnat, der; -en, -en [1: spätlat. magnatus = Oberhaupt, zu lat. magnus = groß; 2: poln. magnat, ung. mágnás < mlat. magnatus="(hoher)" Adliger]:

1.Inhaber [branchenbeherrschender] wirtschaftlicher Macht.


2.(früher) hoher Adliger (bes. in Polen u. Ungarn).
Magnat  

Ma|g|nat, der; -en, -en <lat.> (Grundbesitzer, Großindustrieller)
Magnat  

Großindustrieller, Großindustrielle, Großkapitalist, Großkapitalistin, Großunternehmer, Großunternehmerin, Industriemagnat, Industriemagnatin, Wirtschaftsführer, Wirtschaftsführerin; (bildungsspr.): Tycoon; (ugs.): Industrieboss, Industriekapitän, Industriekapitänin, Wirtschaftsboss; (emotional): Wirtschaftskapitän, Wirtschaftskapitänin.
[Magnat, Magnatin]
[Magnatin, Magnaten, Magnatinnen]
Magnat  

Ma|gnat, der; -en, -en [1: spätlat. magnatus = Oberhaupt, zu lat. magnus = groß; 2: poln. magnat, ung. mágnás < mlat. magnatus="(hoher)" Adliger]:

1.Inhaber [branchenbeherrschender] wirtschaftlicher Macht.


2.(früher) hoher Adliger (bes. in Polen u. Ungarn).
Magnat  

n.
<m. 16; früher in Polen u. Ungarn> Angehöriger des Hochadels; reicher Edelmann, Großgrundbesitzer; <allg.> Großindustrieller (Stahl~) [<mlat. magnas, Gen. magnatis (daneben magnatus) „Großer, vornehmer Herr“; zu lat. magnus „groߓ]

Die Buchstabenfolge ma·gn… kann in Fremdwörtern auch mag·n… getrennt werden.
[Ma'gnat]
[Magnaten, Magnatin, Magnatinnen]