[ - Collapse All ]
Mahnverfahren  

Mahn|ver|fah|ren, das (Rechtsspr.): vereinfachtes gerichtliches Verfahren, bei dem einem Schuldner ein Mahnbescheid ohne vorherige gerichtliche Verhandlung zugestellt wird.
Mahnverfahren  

Mahn|ver|fah|ren (Rechtsw.)
Mahnverfahren  

Mahn|ver|fah|ren, das (Rechtsspr.): vereinfachtes gerichtliches Verfahren, bei dem einem Schuldner ein Mahnbescheid ohne vorherige gerichtliche Verhandlung zugestellt wird.
Mahnverfahren  

n.
<n. 14> Verfahren, bei dem der Schuldner einen Zahlungsbefehl erhält, ohne dass es zur gerichtl. Verhandlung kommen muss
['Mahn·ver·fah·ren]
[Mahnverfahrens]