[ - Collapse All ]
Maiß  

Maiß, der; -es, -e od. die; -, -en [mhd. meiʒ, eigtl. = Einschnitt, zu: meiʒen, ↑ Meißel ] (bayr., österr.):
a) Holzschlag;

b)junger Wald.
Maiß  

Maiß, der; -es, -e oder die; -, -en (bayr., österr. für Holzschlag; Jungwald)
Maiß  

Maiß, der; -es, -e od. die; -, -en [mhd. meiʒ, eigtl. = Einschnitt, zu: meiʒen, ↑ Meißel] (bayr., österr.):
a) Holzschlag;

b)junger Wald.
Maiß  

n.
<m. 1 od. f. 7; Forstw.> Holzschlag; junger Wald [<mhd. meiz „Einschnitt, Holzschlag“, zu meizen „hauen, schneiden“]
[Maiß]
[Maißes, Maißs, Maiße, Maißen]