[ - Collapse All ]
Maiglöckchen  

Mai|glöck|chen, das: im Frühjahr blühende Pflanze mit oft zwei elliptischen Blättern u. kleinen, weißen, glockenförmigen, stark duftenden Blüten, die eine Traube bilden.
Maiglöckchen  

Mai|glöck|chen
Maiglöckchen  

Mai|glöck|chen, das: im Frühjahr blühende Pflanze mit oft zwei elliptischen Blättern u. kleinen, weißen, glockenförmigen, stark duftenden Blüten, die eine Traube bilden.
Maiglöckchen  

n.
<n. 14; Bot.> zu den Liliengewächsen gehörende Pflanze mit zwei einander schneidig umfassenden Blättern u. überhängenden, weißen, wohl riechenden u. in einseitwendigen Trauben stehenden Blüten: Convallaria majalis; Sy Maiblume
['Mai·glöck·chen]
[Maiglöckchens]