[ - Collapse All ]
major  

1Ma|jor der; -s, -e <lat.-span.>: Offizier, der im Rang über dem Hauptmann steht

2Ma|jor der; - <eigtl. major terminus; lat.>: (Logik) der größere, weitere Begriff im ↑ Syllogismusma|jor ['meɪdʒə] <lat.-engl.; »größer«>: (Mus.) engl. Bez. für: ↑ Dur; Ggs. minor
Major  

1Ma|jor, der; -s, -e [span. mayor = größer, höher; Vorsteher, Hauptmann < lat. maior="größer," Komp. von: magnus="groß] (Milit.):
a) <o. Pl.> unterster Dienstgrad bei den Stabsoffizieren;

b)Offizier des Dienstgrades Major (a) .


2Ma|jor ['meɪd͜ʒɐ], die; -, -s <meist Pl.> [engl. major, Substantivierung von: major = wichtig, bedeutend, Haupt-] (Jargon): große, [mit wenigen anderen] den Markt dominierende Firma, bes. der Filmindustrie.
Major  

Ma|jor, der; -s, -e <lat.-span.> (unterster Stabsoffizier)

Ma|jor ['meɪd͜ʒə], die; -, -s meist Plur. <engl.> (große, den Markt dominierende Firma, bes. der Filmindustrie)
Major  

1Ma|jor, der; -s, -e [span. mayor = größer, höher; Vorsteher, Hauptmann < lat. maior="größer," Komp. von: magnus="groß] (Milit.):
a) <o. Pl.> unterster Dienstgrad bei den Stabsoffizieren;

b)Offizier des Dienstgrades Major (a).


2Ma|jor ['meɪd̮ɐ], die; -, -s <meist Pl.> [engl. major, Substantivierung von: major = wichtig, bedeutend, Haupt-] (Jargon): große, [mit wenigen anderen] den Markt dominierende Firma, bes. der Filmindustrie.
Major  

n.
<m. 1> Offiziersdienstgrad zwischen Hauptmann u. Oberstleutnant; Offizier in diesem Rang [<lat. maior „größer“]
[Ma'jor]
[Majores, Majors, Majore, Majoren]