[ - Collapse All ]
Makame  

Ma|ka|me die; -, -n <arab.>:

1.kunstvolle alte arabische Stegreifdichtung.


2.(hist.) a)im Orient ein Podium, auf dem die höfischen Sänger standen;

b)Gesang der höfischen Sänger im Orient; vgl. Maqam

Makame  

Ma|ka|me, die; -, -n <arab.> (Literaturw. kunstvolle alte arab. Stegreifdichtung)
Makame  

n.
<f. 19> kunstvolle, witzige, gereimte altarab. Stegreifdichtung [<arab. makameh „Versammlung, Unterhaltung in einer Gesellschaft“]
[Ma'ka·me]
[Makamen]