[ - Collapse All ]
Makromolekül  

Ma|k|ro|mo|le|kül [auch: 'ma:kro...] das; -s, -e: ein aus tausend od. mehr Atomen aufgebautes Molekül
Makromolekül  

Ma|kro|mo|le|kül [auch: 'ma:kro...], das; -s, -e (Chemie): aus tausend u. mehr Atomen aufgebautes Molekül.
Makromolekül  

Ma|k|ro|mo|le|kül [ auch 'ma:...] (Chemie aus 1_000 u. mehr Atomen aufgebautes Molekül)
Makromolekül  

Ma|kro|mo|le|kül [auch: 'ma:kro...], das; -s, -e (Chemie): aus tausend u. mehr Atomen aufgebautes Molekül.
Makromolekül  

n.
<n. 11> Molekül, das aus sehr vielen (mindestens rd. 1000), durch Hauptvalenzen miteinander verbundenen Atomen besteht

Die Buchstabenfolge ma·kr… kann in Fremdwörtern auch mak·r… getrennt werden.
['Ma·kro·mo·le·kül]
[Makromoleküles, Makromoleküls, Makromoleküle, Makromolekülen]