[ - Collapse All ]
manövrieren  

ma|nö|v|rie|ren:

1.ein Manöver (1 b) durchführen.


2.eine Sache od. ein Fahrzeug (Schiff, Flugzeug, Raumschiff, Auto) geschickt lenken od. bewegen.


3.Kunstgriffe anwenden, um sich od. jmdn. in eine bestimmte Situation zu bringen
manövrieren  

ma||vrie|ren [frz. manœuvrer] <sw. V.; hat>:

1.a) ein Manöver (2) ausführen: das Schiff manövrierte sicher;

b)ein Fahrzeug geschickt an einen Ort od. durch eine schwierige Strecke lenken: den Wagen in eine enge Einfahrt m.



2.(meist abwertend) a)durch geschicktes Handeln od. Verhandeln etw. zu erreichen suchen: politisch geschickt m.;

b)geschickt in eine bestimmte Lage, Stellung bringen: jmdn. in eine einflussreiche Position m.

manövrieren  

ma|nö|v|rie|ren (Manöver vornehmen; geschickt handeln)
manövrieren  


1. führen, leiten, lenken, schleusen, steuern; (ugs.): bugsieren; (veraltend): chauffieren; (Flugw., Seew., Verkehrsw.): lotsen.

2. jonglieren, lavieren, taktieren.

[manövrieren]
[manövriere, manövrierst, manövriert, manövrierte, manövriertest, manövrierten, manövriertet, manövrierest, manövrieret, manövrier, manövrierend, manoevrieren, manoevriere, manoevrierst, manoevriert, manoevrierte, manoevriertest, manoevrierten, manoevriertet, manoevrierest, manoevrieret, manoevrier, manoevrierend]
manövrieren  

ma||vrie|ren [frz. manœuvrer] <sw. V.; hat>:

1.
a) ein Manöver (2) ausführen: das Schiff manövrierte sicher;

b)ein Fahrzeug geschickt an einen Ort od. durch eine schwierige Strecke lenken: den Wagen in eine enge Einfahrt m.



2.(meist abwertend)
a)durch geschicktes Handeln od. Verhandeln etw. zu erreichen suchen: politisch geschickt m.;

b)geschickt in eine bestimmte Lage, Stellung bringen: jmdn. in eine einflussreiche Position m.

manövrieren  

[sw. V.; hat] [frz. ]: 1. a) ein Manöver (2) ausführen: das Schiff manövrierte sicher; b) ein Fahrzeug geschickt an einen Ort od. durch eine schwierige Strecke lenken: den Wagen in eine enge Einfahrt m. 2. (meist abwertend) a) durch geschicktes Handeln od. Verhandeln etw. zu erreichen suchen: politisch geschickt m.; b) geschickt in eine bestimmte Lage, Stellung bringen: jmdn. in eine einflussreiche Position m.
manövrieren  

v.
<auch> ma·növ·rie·ren <[-'vri:-] V.i.; hat> Truppenübungen durchführen; Wendungen mit dem Schiff ausführen; <fig.> Kunstgriffe, Scheinmaßnahmen anwenden; geschickt zu Werke gehen
[ma·nö·vrie·ren,]
[manövriere, manövrierst, manövriert, manövrieren, manövrierte, manövriertest, manövrierten, manövriertet, manövrierest, manövrieret, manövrier, manövriert, manövrierend]