[ - Collapse All ]
Mandrill  

Man|d|rịll der; -s, -e <engl.>: meerkatzenartiger Affe Westafrikas mit meist buntfarbigem Gesicht
Mandrill  

Man|drịll, der; -s, -e [engl. mandrill, zu: man = Mann, Mensch u. drill, 3↑ Drill ]: (in Westafrika heimischer) in Herden lebender, meerkatzenartiger Affe mit großem, buntem Kopf u. mit Stummelschwanz.
Mandrill  

Man|d|rịll, der; -s, -e <engl.> (ein in Westafrika heimischer Affe)
Mandrill  

Man|drịll, der; -s, -e [engl. mandrill, zu: man = Mann, Mensch u. drill, 3↑ Drill]: (in Westafrika heimischer) in Herden lebender, meerkatzenartiger Affe mit großem, buntem Kopf u. mit Stummelschwanz.
Mandrill  

n.
<auch> Mand'rill <m. 1> Angehöriger einer bunt gefärbten Art der Paviane mit ungewöhnlich großem Kopf u. langer Schnauze: Mandrillus sphinx [<span. mandrill „Waldteufel“ <Eingeborenensprache Guineas]
[Man'drill,]
[Mandrills, Mandrille, Mandrillen]