[ - Collapse All ]
Manipulant  

Ma|ni|pu|lạnt der; -en, -en <lat.-fr.>:

1.Manipulator (1); Person od. Einrichtung, die durch direkte od. unterschwellige Beeinflussung bestimmte [soziale] Verhaltensweisen auslöst od. steuert.


2.(österr. Amtsspr. veraltend) Hilfskraft, Amtshelfer
Manipulant  

Ma|ni|pu|lạnt, der; -en, -en [zu ↑ manipulieren ; ↑ -ant ]: (bildungsspr.) Person od. Einrichtung, die manipuliert, (1), durch direkte od. unterschwellige Beeinflussung bestimmte Verhaltensweisen auslöst od. steuert.
Manipulant  

Ma|ni|pu|lạnt, der; -en, -en
Manipulant  

Ma|ni|pu|lạnt, der; -en, -en [zu ↑ manipulieren; ↑ -ant]: (bildungsspr.) Person od. Einrichtung, die manipuliert, (1)durch direkte od. unterschwellige Beeinflussung bestimmte Verhaltensweisen auslöst od. steuert.
Manipulant  

n.
<m. 16> jmd., der manipuliert; <österr.> Hilfsarbeiter
[Ma·ni·pu'lant]
[Manipulanten]