[ - Collapse All ]
Manipulator  

Ma|ni|pu|la|tor der; -s, ...oren:

1.jemand, der andere zu seinem eigenen Vorteil lenkt oder beeinflusst.


2.Vorrichtung zur Handhabung glühender, staubempfindlicher od. radioaktiver Substanzen aus größerem Abstand od. hinter [Strahlen]schutzwänden.


3.Zauberkünstler, Jongleur, Taschenspieler
Manipulator  

Ma|ni|pu|la|tor, der; -s, ...oren [frz. manipulateur]:

1.(bildungsspr.) Manipulant .


2. (Technik) Vorrichtung zur Handhabung glühender, radioaktiver o. ä. Substanzen aus größerem Abstand od. hinter Schutzwänden.


3.(bildungsspr. veraltend) Zauberkünstler, Taschenspieler, Jongleur.
Manipulator  

Ma|ni|pu|la|tor, der; -s, ...oren (jmd., der manipuliert; Technik Vorrichtung zur Handhabung gefährlicher Substanzen; veraltet für fingerfertiger Zauberkünstler)
Manipulator  

Ma|ni|pu|la|tor, der; -s, ...oren [frz. manipulateur]:

1.(bildungsspr.) Manipulant.


2. (Technik) Vorrichtung zur Handhabung glühender, radioaktiver o. ä. Substanzen aus größerem Abstand od. hinter Schutzwänden.


3.(bildungsspr. veraltend) Zauberkünstler, Taschenspieler, Jongleur.
Manipulator  

n.
<m. 23> Apparat, der Bewegungen der menschl. Hand auf schwer oder nicht zugängliche Gegenstände überträgt, z.B. beim Hantieren mit radioaktiven Substanzen
[Ma·ni·pu'la·tor]
[Manipulators, Manipulatoren, Manipulatorin, Manipulatorinnen]