[ - Collapse All ]
Mannweib  

Mạnn|weib, das [LÜ von griech. andrógynos = Zwitter, zusgez. aus: anḗr (Gen.: andrós) = Mann u. gynḗ = Frau] (abwertend): große, starke, männlich wirkende Frau.
Mannweib  

Mạnn|weib (abwertend für männlich wirkende Frau)
Mannweib  

Mạnn|weib, das [LÜ von griech. andrógynos = Zwitter, zusgez. aus: anḗr (Gen.: andrós) = Mann u. gynḗ = Frau] (abwertend): große, starke, männlich wirkende Frau.
Mannweib  

n.
<n. 12> Zwitter; Frau mit stark hervortretenden männlichen Eigenschaften, betont männlich auftretende Frau
['Mann·weib]
[Mannweibes, Mannweibs, Mannweibe, Mannweiber, Mannweibern]