[ - Collapse All ]
Marchese  

Mar|che|se [...'ke:zə] der; -, -n:
a)(ohne Plural) hoher italienischer Adelstitel;

b)Träger dieses Titels
Marchese  

Mar|che|se, der; -, -n [ital. marchese, eigtl. = Markgraf, zu: marca = Grenze, Grenzland, aus dem Germ.]:
a)<o. Pl.> hoher italienischer Adelstitel;

b)Träger des Titels Marchese.
Marchese  

Mar|che|se [...'ke:...], der; -, -n (hoher ital. Adelstitel)
Marchese  

Mar|che|se, der; -, -n [ital. marchese, eigtl. = Markgraf, zu: marca = Grenze, Grenzland, aus dem Germ.]:
a)<o. Pl.> hoher italienischer Adelstitel;

b)Träger des Titels Marchese.
Marchese  

n.
<[-'ke:-] m. 17> italien. Adelstitel zwischen Graf u. Herzog [ital.; zu marca „Grenze, Grenzland“ <germ. *marka „Grenzland“; Marquis]
[Mar·che·se]
[Marchesen]