[ - Collapse All ]
Marmor  

Mạr|mor der; -s, -e <gr.-lat.>: weißes od. farbiges, häufig geädertes, sehr hartes Kalkgestein, das bes. in der Bildhauerei u. als Baumaterial verwendet wird
Marmor  

Mạr|mor, der; -s, -e [lat. marmor < griech. mármaros, eigtl.="Felsblock," gebrochener Stein]: weißes od. farbiges, häufig geädertes, sehr hartes Kalkgestein, das bes. in der Bildhauerei u. als Baumaterial verwendet wird: weißer, polierter M.; eine Statue aus M.
Marmor  

Mạr|mor, der; -s, -e (Gesteinsart)
Marmor  

Mạr|mor, der; -s, -e [lat. marmor < griech. mármaros, eigtl.="Felsblock," gebrochener Stein]: weißes od. farbiges, häufig geädertes, sehr hartes Kalkgestein, das bes. in der Bildhauerei u. als Baumaterial verwendet wird: weißer, polierter M.; eine Statue aus M.
Marmor  

n.
<m. 1> Kalkstein, der hauptsächlich das Mineral Kalkspat enthält [Marbel3]
['Mar·mor]