[ - Collapse All ]
Maskierung  

Mas|kie|rung die; -, -en:

1.(Chem.) Bildung von chemischen Komplexen, um eine Ionenart quantitativ bestimmen zu können.


2.Ton- u. Farbwertkorrektur mithilfe von Masken (5).


3.(Zool.) Tarnung, Schutztracht mithilfe von Steinchen, Schmutz od. Pflanzenteilen bei Tieren.


4.(EDV) Unterdrückung einer Aufforderung zur Unterbrechung eines Programms mithilfe einer Maske (7)
Maskierung  

Mas|kie|rung, die; -, -en:

1.a)das Verkleiden;

b)die Verkleidung.



2.das Verbergen, Tarnen.
Maskierung  

Mas|kie|rung
Maskierung  

Kostümierung, Maskerade, Verkleidung, Vermummung.
[Maskierung]
[Maskierungen]
Maskierung  

Mas|kie|rung, die; -, -en:

1.
a)das Verkleiden;

b)die Verkleidung.



2.das Verbergen, Tarnen.
Maskierung  

n.
<f. 20> das Maskieren; <auch> die Maske selbst
[Mas'kie·rung]
[Maskierungen]