[ - Collapse All ]
Maskottchen  

Mas|kọtt|chen das; -s, - u. Mas|kọt|te die; -, -n <provenzal.-fr.>: Talisman (Anhänger, Puppe u. a.), der Glück bringen soll
Maskottchen  

Mas|kọtt|chen, das; -s, -, (seltener:) Mas|kọt|te, die; -, -n [frz. mascotte < provenz. mascoto="Zauberei," zu: masco="Zauberin," Hexe < mlat. masca, wohl aus dem Germ.]: [als Anhänger verwendete] kleine Figur (z. B. Tier, Püppchen), selten auch Lebewesen, die bzw. das Glück bringen soll: ein M. haben.
[Maskotte]
Maskottchen  

Mas|kọtt|chen <franz.> (Glück bringender Talisman, Anhänger; Puppe u._a. [als Amulett])
Maskottchen  

Amulett, Glücksbringer, Talisman; (Rel.): Phylakterion; (Völkerk.): Fetisch.
[Maskottchen]
[Maskottchens]
Maskottchen  

Mas|kọtt|chen, das; -s, -, (seltener:) Mas|kọt|te, die; -, -n [frz. mascotte < provenz. mascoto="Zauberei," zu: masco="Zauberin," Hexe < mlat. masca, wohl aus dem Germ.]: [als Anhänger verwendete] kleine Figur (z. B. Tier, Püppchen), selten auch Lebewesen, die bzw. das Glück bringen soll: ein M. haben.
[Maskotte]
Maskottchen  

n.
<n. 14> Anhänger, Püppchen o.Ä. als angeblich Glück bringender Talisman [Verkleinerungsform zu prov. masco „Hexe“]
[Mas'kott·chen]
[Maskottchens]