[ - Collapse All ]
Massenpsychologie  

Mạs|sen|psy|cho|lo|gie die; -: Teilgebiet der Psychologie, das sich mit den Reaktionen des Einzelnen auf die Masse u. mit den Verhaltensweisen der Masse beschäftigt
Massenpsychologie  

n.
<f. 19; unz.> Zweig der Psychologie, der sich mit dem Verhalten der Menschen als ungegliederter Masse u. der Beeinflussung des Einzelnen durch diese Masse beschäftigt
['Mas·sen·psy·cho·lo·gie]