[ - Collapse All ]
Matrilokalität  

Ma|t|ri|lo|ka|li|tät die; - <lat.-nlat.>: Übersiedlung des Mannes mit der Heirat an den Wohnort seiner Frau