[ - Collapse All ]
Mauerpfeffer  

Mau|er|pfef|fer, der: auf Mauern u. Felsen wachsende, gelb blühende Fetthenne, deren Stängel u. Zweige pfefferartig scharf schmecken.
Mauerpfeffer  

Mau|er|pfef|fer, der: auf Mauern u. Felsen wachsende, gelb blühende Fetthenne, deren Stängel u. Zweige pfefferartig scharf schmecken.
Mauerpfeffer  

n.
<m. 3; unz.; Bot.> gelb blühende Art der Fetthenne mit kleinen, meist walzigen Blättern u. gelben Blüten: Sedum acre
['Mau·er·pfef·fer]
[Mauerpfeffers, Mauerpfeffern]