[ - Collapse All ]
maunzen  

maun|zen <sw. V.; hat> [nasalierte Form von ↑ mauzen ] (ugs.): [lang gezogene] klägliche Laute von sich geben: der Kater maunzt.
maunzen  

maun|zen (ugs. für weinerlich sein, klägliche Laute von sich geben); du maunzt
maunzen  

maun|zen <sw. V.; hat> [nasalierte Form von ↑ mauzen] (ugs.): [lang gezogene] klägliche Laute von sich geben: der Kater maunzt.
maunzen  

[sw. V.; hat] [nasalierte Form von mauzen] (ugs.): [lang gezogene] klägliche Laute von sich geben: der Kater maunzt.
Maunzen  

Maunzen, Miau, Miauen
[Miau, Miauen]
maunzen  

n.
<V.i.; hat; schwäb.> miauen; weinerlich klagen (wehleidiges Kind) [lautmalend]
['maun·zen]
[maunzens, maunze, maunzt, maunzen, maunzte, maunztest, maunzten, maunztet, maunzest, maunzet, maunz, gemaunzt, maunzend]