[ - Collapse All ]
Mauser  

1Mau|ser, die; - [älter: Mause, mhd. mūʒe < mlat. muta, zu lat. mutare, ↑ mausern ]: jahreszeitlicher Wechsel des Federkleids (bei Vögeln): der Vogel ist in der M.

2Mau|ser ©, die; -, - [nach den dt. Konstrukteuren, den Brüdern P. v. Mauser (1838-1914) u. W. v. Mauser (1834-1882)]: kurz für ↑ Mauserpistole .
Mauser  

Mau|ser, die; - <lat.> (jährlicher Wechsel der Federn bei Vögeln)

Mau|ser (Familienn.; ®); vgl. Mauserpistole
Mauser  

1Mau|ser, die; - [älter: Mause, mhd. mūʒe < mlat. muta, zu lat. mutare, ↑ mausern]: jahreszeitlicher Wechsel des Federkleids (bei Vögeln): der Vogel ist in der M.

2Mau|ser ©, die; -, - [nach den dt. Konstrukteuren, den Brüdern P. v. Mauser (1838-1914) u. W. v. Mauser (1834-1882)]: kurz für ↑ Mauserpistole.
Mauser  

n.
<f.; -; unz.> Federwechsel <der Vögel; Frühjahrs~, Herbst~>; in der ~ sein [mausern]
['Mau·ser1]

n.
<f.; -, -; eingetragenes Markenzeichen; kurz für> Mauserpistole
['Mau·ser2]

n.
<m. 3; schweiz.> Mäusefänger, Fallensteller
['Mau·ser3]