[ - Collapse All ]
Medailleur  

Me|dail|leur [...'jø:ɐ̯] der; -s, -e:
a)Künstler, der Medaillen vom Entwurf bis zur Vollendung herstellt;

b)Handwerker, der Medaillen nach künstlerischem Modell gießt od. prägt
Medailleur  

Me|dail|leur [medal'jø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. médailleur] (Berufsbez.):
a) Künstler, der Medaillen vom Entwurf bis zur Vollendung herstellt;

b)Handwerker, der Medaillen nach künstlerischem Modell gießt od. prägt.
Medailleur  

Me|dail|leur [...dal'jø:ɐ̯], der; -s, -e (Stempelschneider)
Medailleur  

Me|dail|leur [medal'jø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. médailleur] (Berufsbez.):
a) Künstler, der Medaillen vom Entwurf bis zur Vollendung herstellt;

b)Handwerker, der Medaillen nach künstlerischem Modell gießt od. prägt.
Medailleur  

['?:], der; -s, -e [frz. m¨¦dailleur] (Berufsbez.): a) Künstler, der Medaillen vom Entwurf bis zur Vollendung herstellt; b) Handwerker, der Medaillen nach künstlerischem Modell gießt od. prägt.
Medailleur  

n.
<[-dal'jø:r] m. 1> Künstler, der Prägestempel für Medaillen herstellt
[Me·dail·leur]
[Medailleures, Medailleurs, Medailleure, Medailleuren]