[ - Collapse All ]
Mediziner  

Me|di|zi|ner der; -s, -: jmd., der Medizin studiert [hat]
Mediziner  

Me|di|zi|ner, der; -s, - [mhd. medicīnære]: jmd., der Medizin studiert [hat].
Mediziner  

Me|di|zi|ner (Arzt)
Mediziner  

Arzt, Ärztin, Heilkundiger, Heilkundige; (ugs.): Doktor; (abwertend): Quacksalber, Quacksalberin; (scherzh.): Medikus; (ugs. abwertend): Kurpfuscher, Kurpfuscherin; (ugs. spött.): Weißkittel; (ugs. iron.): Gott/Halbgott in Weiß; (salopp scherzh.): Medizinmann; (landsch. veraltend): Bader; (Med., Psych.): Therapeut, Therapeutin.
[Mediziner, Medizinerin]
[Medizinerin, Mediziners, Medizinern, Medizinerinnen]
Mediziner  

Me|di|zi|ner, der; -s, - [mhd. medicīnære]: jmd., der Medizin studiert [hat].
Mediziner  

n.
<m. 3> Arzt; Student der Medizin
[Me·di'zi·ner]
[Mediziners, Medizinern, Medizinerin, Medizinerinnen]