[ - Collapse All ]
Mehrheitsbeteiligung  

Mehr|heits|be|tei|li|gung, die: (Wirtsch.) Besitz der Mehrheit der Anteile od. der Stimmrechte eines rechtlich selbstständigen Unternehmens.
Mehrheitsbeteiligung  

Mehr|heits|be|tei|li|gung, die: (Wirtsch.) Besitz der Mehrheit der Anteile od. der Stimmrechte eines rechtlich selbstständigen Unternehmens.
Mehrheitsbeteiligung  

n.
<f. 20> Beteiligung eines Unternehmens an einem anderen durch die Mehrheit der Anteile am Grundkapital od. der Stimmrechte
['Mehr·heits·be·tei·li·gung]
[Mehrheitsbeteiligungen]