[ - Collapse All ]
Meistbegünstigungsklausel  

Meist|be|güns|ti|gungs|klau|sel, die (Wirtsch.): die Meistbegünstigung betreffende Klausel.
Meistbegünstigungsklausel  

Meist|be|güns|ti|gungs|klau|sel
Meistbegünstigungsklausel  

Meist|be|güns|ti|gungs|klau|sel, die (Wirtsch.): die Meistbegünstigung betreffende Klausel.
Meistbegünstigungsklausel  

n.
'Meist·be·güns·ti·gungs·klau·sel <f. 21; Wirtsch.> Klausel in Wirtschaftsverträgen, dass dem Partner alle Handelsvorteile zustehen, die auch anderen Staaten gewährt werden
['Meist·be·gün·sti·gungs·klau·sel,]
[Meistbegünstigungsklauseln]