[ - Collapse All ]
Melaminharz  

Me|la|min|harz, das [Kunstwort]: helles, lichtbeständiges Kunstharz, das zur Herstellung von Gebrauchsartikeln, Pressmassen, Klebstoffen, zur Imprägnierung von Textilien u. a. verwendet wird.
Melaminharz  

Me|la|min|harz <Kunstwort> (ein Kunstharz)
Melaminharz  

Me|la|min|harz, das [Kunstwort]: helles, lichtbeständiges Kunstharz, das zur Herstellung von Gebrauchsartikeln, Pressmassen, Klebstoffen, zur Imprägnierung von Textilien u. a. verwendet wird.
Melaminharz  

n.
<[--'--]> Mel·a'min·harz <auch> Me·la'min·harz <n. 11; unz.> Kunstharz aus der Gruppe der Aminoplaste, das den Harnstoffharzen ähnlich ist [<grch. melas „schwarz“ + Amin + Harz]
[Mel·amin·harz]
[Melaminharzes, Melaminharze, Melaminharzen]