[ - Collapse All ]
Membran  

Mem|b|ran u. Mem|b|ra|ne die; -, ...nen <lat.>:

1.(Techn.) dünnes Blättchen aus Metall, Papier o. Ä., das durch seine Schwingungsfähigkeit geeignet ist, Schallwellen zu übertragen.


2.(Biol.) dünnes, feines Häutchen, das trennende od. abgrenzende Funktion hat.


3.(Chem.; Phys.) dünne Haut, die die Funktion eines Filters hat
Membran  

Mem|bran, (seltener:) Mem|bra|ne, die; -, ...nen [mhd. membrāne = Pergament < lat. membrana="Haut," Häutchen, (Schreib)pergament, zu: membrum="Körperglied]:"

1.(Technik) dünnes Blättchen aus Metall, Papier o. Ä., das durch seine Schwingungsfähigkeit geeignet ist, Schallwellen zu übertragen (z. B. in Mikrofon, Lautsprecher, Telefon).


2.(Anat., Biol.) dünnes, feines Häutchen, das trennende od. abgrenzende Funktion hat.


3.(Chemie, Physik) dünne Haut, die die Funktion eines Filters hat.

[Membrane]
Membran  

Mem|b|ran, die; -, -en <lat.>, seltener Mem|b|ra|ne, die; -, -n (gespanntes Häutchen; Schwingblatt)
[Membrane]
Membran  

Mem|bran, (seltener:) Mem|bra|ne, die; -, ...nen [mhd. membrāne = Pergament < lat. membrana="Haut," Häutchen, (Schreib)pergament, zu: membrum="Körperglied]:"

1.(Technik) dünnes Blättchen aus Metall, Papier o. Ä., das durch seine Schwingungsfähigkeit geeignet ist, Schallwellen zu übertragen (z. B. in Mikrofon, Lautsprecher, Telefon).


2.(Anat., Biol.) dünnes, feines Häutchen, das trennende od. abgrenzende Funktion hat.


3.(Chemie, Physik) dünne Haut, die die Funktion eines Filters hat.

[Membrane]
Membran  

Membran, Schwingkörper
[Schwingkörper]
Membran  

n.
<auch> Memb'ran <f. 20> Mem'bra·ne <auch> Memb'ra·ne <f. 19> dünnes, schwingungsfähiges Blättchen aus Metall, Papier, Gummi zum Übertragen von Schallwellen; dünnes Häutchen, z.B. Zellwand, Trommelfell; dünne, nicht od. nur zum Teil durchlässige Trennwand [<lat. membrana „Häutchen, Haut; Schreibhaut, Pergament“; zu membrum „Glied, Körperglied“]
[Mem'bran,]
[Membranen, Membraner, Membrane, Membranes, Membranem, Membranerer, Membranere, Membraneres, Membraneren, Membranerem, Membranster, Membranste, Membranstes, Membransten, Membranstem]